Kostenlos 4.5 GB mehr Speicher in DROPBOX

Jeder kennt den praktischen Synchronisationsdienst. Natürlich gibt es auch Bedenken. Vor einiger Zeit konnte man stundenlang auf jeden Dropboxaccount ohne richtiges Passwort zugreifen. Auch sind die Daten nicht verschlüsselt. Wer den praktischen Dienst dennoch nutzen will, sollte sich diesen Trick anschauen, um 4.5 GB mehr Speicher zu bekommen.

Als Alternative empfehle ich Sugarsync. Dort hat man von Haus aus 5 GB Speicher und kann diesen noch gigantisch erweitern. Wir haben hier berichtet.

Der Trick funktioniert so: Man schnappt sich einen USB-Stick oder eine externe HDD. Dort erstellt man einen Ordner namen DCIM, entpackt eine Dummydatei und lässt Dropbox diese verschieben. Schon werden 4.5 GB Speicher gutgeschrieben.

*EDIT*

Leider funktioniert der Trick nicht mehr. Deshalb empfehle ich: Steig auf SUGARSYNC um. Dort hat man von Haus aus mehr Speicherplatz als Dropbox. Und das Gute. Man bekommt locker noch mehr Speicherplatz, wenn man unsere Anleitung befolgt.

Unser Tutorial

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s