[FAKTEN 2012] iload.to ist down – was ist los?

iload.to ist nicht erreichbar und der Aufruf der Domain läuft ins Leere. Das Team sagt:

„Unser Admin hat sich leider dazu entschieden, dass Projekt hinzuschmeißen. Leider redet er nicht darüber und unsere Co-Admins wissen auch nicht mehr über die Gründe dazu.“

Viele fragen jetzt, „was ist eine Alternative zu iload.to?“. So eine Antwort ist nicht einfach, da viele Plattformen in letzter Zeit down gegangen sind. Wir erinnern uns an kino.to, wir erinnern uns an 3dl. Deshalb wird eine richtig gute Alternative langsam schwer zu finden sein.

Nach einem exklusiven Gespräch mit einem Co-Admin von iload.to liegen uns folgende Informationen vor:

– die Daten sind noch alle vorhanden

– es wird keinen Relaunch (teameigen) geben (bestätigt!)
– der Admin reagiert gerade sehr gereizt auf alle Anfragen und will in Ruhe gelassen werden

Sobald neue Infos vorliegen, werden sie natürlich hier gepostet.

UPDATE: Interview geführt. Hier mehr: LINK

83 Gedanken zu “[FAKTEN 2012] iload.to ist down – was ist los?

  1. Quelle : http://pastebin.com/hciNWaJb

    Wie die Gesellschaft zur Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen (GVU) mitteilte, haben Polizisten in Deutschland unter der Leitung der Integrierten Ermittlungseinheit Sachsen (INES) Razzien in zahlreichen Wohn- und Geschäftsräumen der Download-Website iload.to durchgeführt. Die Polizei habe die Domain iload.to beschlagnahmt. Mehrere sogenannte Server, bei denen das Portal abgelegt war, seien von den Behörden vom Netz genommen worden.

    Bisher waren auf iload.to Filme, Serien und Dokumentationen und anderes kostenlos abrufbar. Der Betreiber der Seite verfügten aber nicht über die Erlaubnis, die urheberrechtlich geschützten Werke anzubieten. Der GVU zufolge waren auf der Website Ende März über 65.000 Releases abrufbar. Die Filme wurden nicht auf der Website selbst gespeichert, sondern auf externen Seiten, die nach Vermutungen der GVU aber ebenfalls überwiegend zum Netz der Betreiber gehörten.

    Der Hauptbeschuldigte soll mit der kommerziellen Website dank Werbung siebenstellige Gewinne erzielt haben, wurde in U-Haft genommen.

    Zum aktuellen Zeitpunkt ist die Domain nicht erreichbar. Wie die Generalstaatsanwaltschaft Dresden in ihrer Presseinformation mitteilt, ermittelt sie aufgrund eines „Verdacht der Bildung einer kriminellen Vereinigung zur gewerblichen Begehung von Urheberrechtsverletzungen“. Am 28. Januar 2012 hatte die GVU einen entsprechenden Strafantrag erstellt. Im Zuge der Ermittlungen sind der GVU zufolge bisher 13 Personen insolviert gewesen. Der Hauptbetreiber wurde verhaftet, beim Rest prüft man, ob ein Haftbewehl anzuwenden ist.

  2. ||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||
    voll schlimm
    ||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||

  3. Die Filme wurden nicht auf der Website selbst gespeichert, sondern auf externen Seiten, die nach Vermutungen der GVU aber ebenfalls überwiegend zum Netz der Betreiber gehörten.

    • Edit.Dat is doch Quatsch ILOAD hat selber Hoster.UUPS also sind se ooch eigentümer bestimmt von allen OCH die vertreten waren.

  4. Das ist man Schade. 3 Jahre lang zufriedener Kunde gewesen!
    R.I.P. iload…dann halt wieder Boerse und leecher..leider ohne die ordentliche Übersicht. richtig verschwinden werden solche Seiten eh erst mit dem kompletten Verbot aller OCH.. und das dauert hoffentlich noch seeeehhrr lange.

  5. gibt genug alternativen kinox cineon boerse mygully
    für games drop-games gwarez sind alles top seiten
    aber das was die verdammten deutschen zur zeit abziehen kotzt erst ACTA (nwenigstens abgewiesen :D) und dann das was als nächstes boerse kriegen NEIN DANKE scheiß bullen verpisst euch ihr kackbratzen

  6. Alle filehoster pissen sich ein. die guten Zeiten sind bald vorbei:

    mexican-taint.com

    das war die beste Seite ever. Keine Werbung – kein Bullshit

  7. Ich glaube so langsam kommen die globalen Ordnungshüter in Bewegung und man muss sich wohl andere, neue Wege suchen! Ich bin mal gespannt wie das Match Loader vs. Ordnungshüter weiter geht!😉

  8. Hey falls jemand Kontakt zu dem / den Admin(’s) hat ich hab ein Geheimrezept für sie wie sie sich der Richterlichen Gewalt der Gerichte in Deutschland entziehen können. Lasst den Admins dies zukommen, ihr werdet denken was in den Dokumenten steht ist Hirnfickerei aber es ist alles juristisch belegt. Dieses Wissen hat schon manch einem den Arsch gerettet. Hier der Link zu dem Rar.Archiv :

    http://www.bigupload.com/en/file/39183/brd-gerichte-keine-staatliche-richter.rar.html

    Wer diese Möglichkeit der Strafumgehung nicht nutzt ist selber schuld.
    Wenn einer mehr Fragen hat: Prison-Planet@web.de

    • Respect! endlich noch einer der weiß was in deutschland (korruption) wirklich abgeht mit unserem sogenannten (verlogenen) Rechtsstaat, wo der Steuerzahler betrogen belogen ausgenommen und ausgebeutet (versklavt) wird. Wenn es ums zahlen + Verantwortung übernehmen (sündenbock) geht ist man mündig, wenn mann sein recht will wird mann bzw ist mann von vornherein schon entmündigt und mann ist hilflos ausgeliefert (mann wird verars…t) (faire ehrliche urteile in allen schichten – fehlanzeige)

      Danke an dem der das know how und das so zusammen getragen hat das für kein bediensteten ein „aber“ gibt. Super Dokumente Top.

      MFG Outsider

      • Links unten steht download als Free User da unter musst du gucken da steht ganz klein „Go Downloading“ darauf klicken dann gehts.
        Wie gesagt die Gestze haben soviele lücken, es gibt viele Tricks sich dem dem System teilweise zu entziehen, Ich bezahle auch keine Blitzer mehr und die „Ämter“ haben sich seit 4 Monaten nicht mehr gemeldet weder eine Mahnung noch sonst was. Sie haben nichts gegen euch in der Hand da das ganze Rechtssystem aus Lügen und Verstrickungen besteht aber man darf trotzdem nicht vergessen man hat zwar das Recht auf seiner Seite jedoch nicht immer die Macht. Checkt mal meine Website da gehts tiefer in den Hasenbau.
        Fakt ist es hört sich alles freakig an jedoch fangen alle großen Wahrheiten als Blasphemie an. Ich kann nur soviel sagen prüft es selbst. Ich für meinen Standpunkt kann sagen es klappt und die „Ämter“ mit denen ich Kontakt hatte machen einen großen Bogen um mich, es juckt ihnen in den Fingern aber sie wissen selbst das ich Recht habe. Greetz

  9. so viel zum thema acta… deutschland selbst macht keine netzüberwachung aber die Firmen, die die Filme machen beauftragen andere Firmen, die Filme upzuloaden… Wenn man diese dann herunterlädt hat man innerhalb von 3-6 Monaten einen Brief zu Hause liegen mit einer Rechnung in Höhe von 956 Euro… 506 Euro gehen an die Anwälte und 450 Euro an die Produzenten… lasst die mal n paar leute hochnehmen und dann… jaaah… was dann… Meine Meinung… Die Welt ist viel zu Geldgeil…

    Gut gemeinter Rat von mir… ladet vorläufig nix mehr runter… wenn schaut euch was an… auch wenn die qualy fürn arsch is aber lieber so als pro film knappe 1000 Euro zu zahlen…

    lg

  10. eure links sind doch im gegensatz zu iload.to einfach beschissen man hat einfach alles dort bekommen in top quallity…….:(

  11. Ich wil leuch ja nicht zu nahe treten aber ihr müsst noch mehr von solchen Seiten hier im Forum quatschen.Nur auf diese Art finden die Bullen diese Seiten im Netz überhaupt erst weil ihr Rohrdommeln darüber schreibt und auch noch links einsetzt.Nur weiter so ihr beraubt uns viele Möglichkeiten

    • na endlich mal einer, der den durchblick hat! hier wird sich immer schön selber ins knie ge*****….postet schööön weiter, am besten noch in den supertollen scn´s!!!

  12. ich komme über haupt nicht mehr rein in das download portal iload was ist da nur los es hat alles mit Megaupload an gefangen was für eine sauerei.

  13. Also ich als ein Urheber (bekannter Elektronischer Musik) müßte ja froh sein,daß die Seite nicht mehr zu kontaktieren ist…
    Aaaber….durch diese Seite kamen aufeinmal weitere Anfragen und Käufe zwecks Original Vinyl u. CD…(Qualität is halt einfach um weites besser)…und man hat was in der Hand!…;-)..
    Gut…es gingen zwar seeehr viele „Downloads“ an unserer Kasse vorbei..(früher konnte ich noch davon leben, heute nicht mehr)…wer arbeitet schon gerne umsonst…Ihr vielleicht??..
    Stellt Euch mal vor…Ihr geht jeden Tag auf Eure Arbeit…macht Euer Ding gut, alle sind zufrieden…und natüüürlich ist es ja selbstverständlich, daß Ihr am Monatsende für Eure Arbeit Euren Lohn/Gehalt bekommt….ja?
    Gut…sind wir uns ja schon mal einig…
    Soooo…jetzt kommt aber einer..bzw. gaaaaaaanz viele…und „klauen“ Euch Eure wohlverdiente Arbeit…und am Monatsende habt Ihr nur noch so 5% Eures Monats-Gehaltes auf Eurem Konto…weeeiiil…Eure Arbeit im Internet jemand kostenlos erledigt hat!!…
    Frage!!!…währed Ihr damit einverstanden??..wer zahlt jetzt Eure Miete?..Eure Versicherungen?..Euren soo z.Z. teueren Spritt fürs Auto??…Feiern gehn?…mit WAS!!..
    Gut, ich wollte nur mal erläutern…wenn dies so weiter geht..gibt es in Zukunft keine neue Musik, Filme..ect…usw mehr…weil keiner mehr Bock hat UMSONST zu arbeiten…Ihr ja auch nicht…ne??…;-))
    Also Finger weg von den „Piraten“…weil sonst sind Eure I-Pods bald leer…..;-)..

    Klingt komisch…is abba so….;-)..

    tschööö..(und denkt ma drüber nach)…

    • Kommerzielle Musik verschwindet dann? Super! Kein Mensch will geldgeile Teenager auf RTLs DSDS rumkreischen hören. Dann bleiben wohl nur noch Musiker, die Musik aus ihrer Seele machen, mit vollem Herzen.

      Die ist mir wesentlich lieber als irgendwelchen kommerziellen Titel.

    • wenn jemand zu denken anfangen sollte dann gerade ihr „urheber“.

      es ist einfach nicht mehr zeitgemäß eine cd um teilweise 15 € bis 20 € zu kaufen und einem dann vielleicht nicht einmal alle lieder darauf gefallen. das selbe ist es mit den filmen, wenn ich mir bei einem film nicht sicher bin, ob dieser mir gefällt, will ich nicht 10 € ausgeben und ins kino.

      es wird zeit für neue distributionswege seitens der geldgeilen konzerne. ich wäre bereit monatlich z.B. 15 € zu zahlen wenn ich dann medien uneingeschränkt in top qualität genießen könnte und das ganz legal.

      ebenfalls stimmt es nicht zu 100% das filesharing das geschäft von hollywood usw. zerstört. the avengers ist der erfolgreichste film aller zeiten, der letzte harry potter konnte die kassen ebenfalls extrem füllen. spricht beides gegen die argumente der konzerne.

    • an verkauften cd´s verdienen die künstler in der regel nur einen winzigen bruchteil der kohle, denn den ganz großen kuchen holen sich immer die plattenfirmen! wenn deine „bekannte elektronische musik“ so toll ist, veranstalte doch konzerte oder wie auch immer das bei elektronischer jappelmukke heißt…da kannste dir deine kohle abholen wenn es wirklich leute gibt die bereit sind dafür zu zahlen.
      Zitat Deichkind (bekannte Hiphoptruppe aus Hamburg): „wir können nicht behaupten das wir einen großen nachteil durch tauschbörsen haben. unsere musik kommt mehr in umlauf, wird bekannter und die leute kaufen unsere konzerttickets. die einzigen die dabei verlieren sind die plattenfirmen!“

    • Musiker verdienen ihr Brot zu 80% mit Konzerten,und das reicht zum Leben.
      Activision, Ubisoft usw. bekommt ihr geld durch Millionen von „WAHREN“ usern, d. h. die 100.000 Klicks bei iload und ect. interessiert sie nicht, du kannst auch davon ausgehen das 15% von den 100.000 sich das spiel sogar kaufen tut!
      Außerdem gibt es wenige user die sich Xbox oder PS3 spiele ziehen, im Gegensatz zu der Anzahl an Leuten die sich Xbox und PS3 spiele kaufen!
      Filme werden immernoch massenhaft verkauft, und da jetzt Blue-ray aufsteigt wird das nichts mit dem Runterlade. Ich meine ich hab ne 16.000 und ziehe mit 2,3 – 2,8mb/s aber da kauf ich mir lieber den film anstatt studen zu warten nur um ihn mir einmal anzuschauen!!!!

      Der einzige der an Piraten was verdienen will ist der Staat!
      von daher hast nicht nur du sondern auch die anderen auch zu 80% unrecht!
      ich sag es mal so irgendwo liegst du schon richtig aber du übertreibst ganz schön!!!!!

    • lol du bist ja mal richtig doof hahaha…

      Musik, Filme etc. wird es immer geben und es sind noch lange nicht alle die nur am laden sind oder kostenlos gucken also denk mal drüber nach! die verdienen so viel mit ihren Filmen die wissen doch gar nicht wohin mit ihrem Geld..

      Ich persönlich gehe lieber ins Kino oder Kaufe eine CD😉

  14. Hey,

    ich find’s auch mehr als schade, dass iload down ist. Es war meine #1 Warez Seite. Was habt ihr bisher für Alternativen gefunden, welche könnt ihr empfehlen? Ich bin bei der Suche auf diese ganz gängige Auflistung hier gestoßen: http://www.alternato.de/produkt/iLoad.to/213. Dazu steht jeweils eine kurze Beschreibung sowie Vor- und Nachteile.

    Grüße, Peter

  15. Pirat aus Überzeugung!

    An den sogenanten Urheber! Wenn ihr Musiker, Schauspieler usw. euch da so sicher seit das es Illegal sein soll eure Werke übers Internet kostenfrei zu laden! wie kann es dann sein das ihr plötzlich kein Geld mehr verdient? es gibt schon seit Jahrzenten die möglichkeit Lieder über das Radio aufzunehmen und Filme per videorecorder aufzunehmen! und jetzt Plötzlich verdient ihr kein Geld mehr? das könnt ihr euren Omas erzählen! also haltet mal den Ball flach. Die Industrie gab uns schon damals die möglichkeiten dazu! und hat damit schlieslich auch Milliarden Umsätze eingefahren und zum teil sind das auch solche Firmen die mitlerweile Selbst zb. Filme Produzieren ich nenne mal nur ein beispiel (Sony – Entertaiment). und jetzt da unsere zb. heutige Jugend eig. nur das macht was wir früher auch gemacht haben ist es ne Riesen Schweinerrei diese Handlung in die Illegalität zu verbannen! Mann kan doch den Menschen nicht einen Hammer in die Hand geben und sagen „jetzt hau den Nagel aber nicht in die Wand, sonst kommst du in den Knast“ (zitat von Dieter Bohlen).

    und der vergleich mit °wenn man kein gehalt bekommt nach geleister arbeit“ ist ja mal sowas von gleingeistig das ich mich kugeln muss vor Lachen.

    wenn ich etwa ein Hersteller von zb. Tassen währe kann ich ja auch nicht zu den Leuten sagen das sie nach jedem mal wo sie daraus getrunken haben erneut für die Tasse zu bezahlen haben! zumal Die meisten Filme und Musikstücke die angeblich Illegal Heruntergeladen werden schon im Fehrnsehen gelaufen sind oder im Radio! wie wollen sie uns sonst die die Reckordgewinne der blockbuster in den Kinos erklären??? oft ist es sogar so! das viele der leute die auf den gewissen seiten verkehren sich erstmal einen vorgeschmack zu gewissen werken machen, und dann wenn sie einen Film oder ein Album für gut empfinden, in die kinos gehen oder auf ein konzert des Jeweiligen Künstlers ( Ergo macht mehr Konzerte und holt euch das Geld eben da ab!!!)

    Keine andereren Menschen auser euch können sich das recht rausnehmen für eine geleistete arbeit immer wieder aufs neue für ein und das selbe Geschaffene Produckt geld zu Verlangen und das nenne ich eine ungerechtigkeit! oder wie würden sie sich Fühlen wenn der Schumacher jeden tag von ihnen geld verlangen würde weil sie seine Schuhe jeden tag unentgeldlich benutzen würden! obwohl sie einen einmahligen Betrag däfür hingeblättert haben oder eine halbe stunde werbung sehen mußten???

    Ich möchte Noch betohnen das das Internet in meinen und auch in den Augen vieler anderer das Letzte Bollwerk der Demokratie ist! denn diese sogenannte Moderne Medienlandschaft mit seinem Voyeurismus, ( Betzogen auf Fehrnsehen und Radio) sind in meinen augen auch nur nocht auf verdummungs
    aufklärung Gepolt!!!

    Mit jedem Gesetz das uns verbietet daten übers Internet zu Tauschen, zu Teilen
    zu verbreiten und auch zu Kritisieren! wird uns die Freiheit und die Demokratie Genommen.
    Ich wundere mich eig. das ausgerechnet in diesem unserem ((DEUTSCHLAND))
    was zur der zeit unter den Faschisten ein Überwachungsstaat war und auch das eigene Folk unter Generalverdacht stellte! das es heute schonwieder menschen in diesem Land gibt die genau das von unserer regierung verlangen, und oder Unterstützen! Habt´s ihr den nichts gelern Verdammt nochmal???

    Also lasst uns doch entlich mit dem Thema aufhören und gibt den Folksvertretern
    mal lieber nen schubs das sie sich mal endlich den wichtigeren dingen unserer Geselschafft wittmen! den es gibt soviel anderes und weitaus wichtigere dinge die all unsere Aufmerksamkeit Brauchen!!!

    Aus diesem und noch Vielen anderen Gründen ( Klar machen zum Ändern )

    • Das sehe ich genauso! Und wenn ich und viele andere tausend Leute für unverschämte 70€ eine Konzertkarte kaufen, denke ich bekommt der werte Herr Musiker absolut genug! Kein Guter Musiker nagt am Hungertuch und die schlechten Musiker werden auch nicht illegal gesaugt. Und mal so nebenbei, wie viel hat Avatar eingebracht? Zu Zeiten in denen ALLE nur noch illegal saugen? Wikipedia sagt: „2,782 Milliarden US-Dollar“ Einspielergebnis ohne verkaufte BluRays, Merchandising und co. Kein guter Musiker und Filmemacher kann mir erzählen er würde an den Rand seiner Existenz gebracht, von illegal saugenden Leuten! Es gibt aber auch Ausnahmen wie z.B. Spieleentwickler. Bei denen ist es etwas Anderes. Da kaufe ich Spiele legal wenn sie mir gefallen. Manchmal bin ich aber auch froh keine Kohle rausgeworfen zu haben für manchen Scheiß (Gothic 3)! Und wenn ein Kinobesuch mit ner Schale Chips und Cola 20€ kostet, denke ich ist es verständlich sich dieses Vergnügen nur selten zu gönnen.

    • So sehe ich das auch!
      Sollen sie doch gleich aus dem world wide web ein lokales Ländernetz machen.

      • @Honzo und dich vileicht jemand anzeigt wegen beleidigung die ja in schriftlcher form vorliegt.

        zum Thema konsum solcher medien: Da bin ich echt froh das ich in der schweiz lebe da ist nämlich das konsumieren, also filme streamen zum beispil Legal.
        Also und ich muss auch sagen, ich bin echt froh das ich mir manche filme/spiele usw erst mal lade bevor ich sie mir kaufe, den vorallem neue Spiele sind nicht gerade billig, und ich bin auch nicht bereit 80-100 Euro auszugeben, um dan festzustellen das ich mir was gekauft habe, was nach 5min dann in die ecke geschmissen wird und nie wieder benutzt wird (habe fast ne ganze schublade voll von so scheiss).
        Ich bin schon der meinung das man für die sachen bezahlen soll, aber da es zu vielen Spielen gar keine oder keine Vernüftigen demos gibt, ist es einfach zu teuer sich sowas auf gut glück zu kaufen.
        Und die trailer von Filmen, sagen ja oftmals auch nicht wirklich das aus was man dann im Film bekommt.
        Ich kenne X trailers wo man denkt boar geiler Film, und wen man ihn dann sieht ist man total enttäuscht.
        Anstatt solche seiten zu schliessen sollte man sich vileicht überlegen wie man den Leuten was bieten kann, damit sie sich ein wirkliches Bild von den Filmen, Spielen ect. machen können, dann werden auch viel mehr Leute sich das zeugs Kaufen und nicht Ilegall laden.

        P.S: Ihr flamer dürft Rechtschreibfehler behalten und damit machen was ihr wollt

    • orale diarrhoen hier!
      je moderner alles wird, umso weniger rechte haben wir noch….jeder dillert mit den dämlichen smartphone scheiß rum, jeder 2. rennt mit i-pad & co. rum…wer hat denn noch die guten alten vinyl´s zu hause, wer geht denn noch auf börsen?
      fängt doch schon allein bei tube an….dieser content ist…blalalalaaaaaaa….so langsam verteufel ich das WWW….nur streß, nur anonymität und orale diarrhoen…back to the roots and by the way…legal filme schauen für ein paar eus soll wohl mit sky mögl. sein, aber…..die volksverdummungskiste bietet auch nur noch den letzten ramsch…irritiert und desillusioniert …M.

  16. wieviel Lohn/Gehalt sind denn 5% eines Urhebers. Kann ja so schlimm nicht sein sonst hättest dir nen richtigen Job gesucht und ehrlich Geld verdient.

  17. irgendeiner hat den admin an der kandarre, erpressung wäre naheliegend…
    vielleicht is auch die mama tot oder was auch immer der is ja auch nur n mensch mit familie und eignem leben …

  18. Na dwsdwd, sauer das es keine kostenlose Filme mehr gibt?

    Respekt hast du zu Hause nicht gelernt, oder?

    Oder ist es so das du mit dem dreckigen Mundwerk das du hier an den Tag legst auch mit deiner Mutter redest?

    Gilt im Übrigen auch für die anderen hier, einfach nur peinlich und traurig.

  19. dwsdwd
    ist einfach auch so ein kleines Gangsta kind das auf dicke hose macht weil er jetzt wieder bei mutti geld pumpen muss damit er sich pornos kaufen kann -.-

    Einen Tag der Vater von solchen Rotzjungs sein und die Welt würde gleich ganz anders aussehen

  20. Admin hin oder her Dicht ist dicht die haben sich schon was dabei gedacht wir können doch froh sein das wir soviel umsonst gekriegt haben und außerdem müssen diese Leute auch ihren Arsch hinhalten wen die erwischt werden sind die richtig am Arsch und wir sind nur am rum nörgeln.
    Dwsdwd du bleib mal locker wen dich das so anpisst Dan mach du doch eine Seite auf du Spinner und ansonsten spendet dir jeder 20 Cent Dan kannst du auch mal ins Kino kannst ja deine Mami mitnehmen haha

    • Mag ja sein dass die ihren Arsch dafür herhalten, man darf aber nicht vergessen dass die gutes Geld durch die Werbung auf ihrer Seite verdienen😉

  21. Lieber Niight Hawk mit Doppel-i,
    für mich hat Dummheit und Ignoranz seit heute einen Namen.
    Ich verrate aber nicht welchen😉

    Abgesehen von Deiner Rechtschreibschwäche, die Du mit leidenschaftlichem ‚Anarchismus‘ zu ‚überspielen‘ versuchst (Eigentlich meine ich ‚Antagonismus‘, und ‚kompensieren‘ aber vermutlich kennst Du diese Worte nicht..), war es „damals“ bei einer Radioaufnahme ungleich aufwändiger, eine ganze Kassette in halbwegs akzeptabler Qualität aufzunehmen, als es das jetzt durch den Download vonTop-Qualitativen mp3’s in Tauschbörsen ist.

    Oft hat man den Liedanfang verpasst, wurde reingequatscht, oder ist einer durch den Empfang gelaufen und man hatte Rauschen in der Aufnahme. Auch in einer großen Clique hörte nicht jeder genau die Lieder die man mochte und sich eine richtig geile Sampler Kassette zusammenzustellen war so schwierig und dauerte so lange, dass man fiebrig nach einem fertigen coolen Sampler suchte – entweder im Plattenladen oder bei Kumpels die sich die Arbeit bereits gemacht hatten und diesen Sampler NICHT JEDEM gaben !

    DAS DAUERTE WOCHEN !!
    Also sparte man trotzdem sein Geld irgendwann für ein paar gute Datenträger.

    1. Es gibt kein Recht auf die unentgeltliche Leistung anderer Menschen. Das nennt man Sklaverei und wurde abgeschafft.
    2. Deine Freiheit endet genau dort, wo die Rechte anderer Menschen eingeschränkt werden. Und umgekehrt schützt es DEINE Rechte.
    3. Auch wer Musik aus Leidenschaft macht, muss Miete zahlen, möchte sich ein Auto kaufen und will in die Rentenkasse einzahlen, die ja kein Arbeitgeber für ihn füllt, weil er freischaffender Künstler ist..!
    4. Wenn Dir einfällt, wie man mit Arbeit die Spass macht gutes Geld verdienten kann, wirst Du nicht zusehen, wie jemand DEINE Arbeit zu Geld macht, das DIR dann weniger zur Verfügung steht. Die Enteignung Geldwerter Güter nennt man Diebstahl. Und wir reden vom Künstler – nicht von der GEMA !
    5. Wer Musik hören mit dem Tragen von Schuhen oder Kaffeetrinken vergleicht verwechselt ‚geistiges Eigentum‘ mit ‚Besitztum‘, was mich aber bei so einem unwissenden Kommentar nicht sehr wundert. Du zahlst ja nicht für jedes Mal trinken, sondern für den einmaligen Kauf der Tasse,- wie bei der Musik die CD 😉

    Da wird von Demokratie gesprochen ?
    Dann stellt Euch vor, dass morgen die Mehrheit aller Deutschen sich gegen ,- sagen wir Mal ‚dunkelhaarige Teenager‘ ausspricht.
    In einer Demokratie müssten dann alle dunkelhaarigen Teenager das Land verlassen oder würden eingesperrt. Vielleicht sogar getötet.
    Ach,- Moment, T’schuldigung, so etwas hatten wir ja schon Mal so ähnlich UND ES WAR FALSCH !

    Demokratie darf NIEMALS die Rechte des Einzelnen übergehen !

    Also muss Euch Kiddies mal eines klar sein: Es ist UNRECHT, weil es jemanden in seinen Grundrechten benachteiligt,- und evtl. irgendwann sogar Euch !
    Wenn ihr es aus verschiedenen Gründen trotzdem macht (Jeder macht mal Unsinn),- dann muss Euch trotzdem der Sinn für Unrecht erhalten bleiben und Ihr Vollpfosten habt dann gefälligst vorsichtig zu sein und Euch nicht erwischen zu lassen !
    Das gilt zum Beispiel für so ‚ungeschickte‘ Kommentare von Usern die ‚Night‘ falsch schreiben und ein RL Foto als Avatar benutzen, welche Dank Google Bildersuche irgendwann mal zum echten Namen führen.

    Lieber Niight Hawk,
    Kommentare wie Deine stehen politisch gaaaanz weit rechts bei Enteignung und Druck der Masse auf den Einzelnen (Den Künstler). Fang lieber Mal an nachzudenken…

  22. Kommt doch alle einfach zu usenext,kostet dich 10€ im Monat,hast aber eine stabile und sichere quelle, die sogar datein früher online stellt als die restlichen Anbieter.

    Kommt zu USENEXT
    nicht usenet, weil das die reinste „scheiße“ ist

  23. Ich liebe iload.to das ist die beste Seite EVER !! Dort konnte man so nice downloaden aber das ist voll kacke das die down ist.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s