Forscher bauen Bioreaktor

Forscher haben jetzt einen Bioreaktor vorgestellt. Enthalten sind genetisch veränderte, mutierte Algen.

Der Reaktor kann mit Abgasen betrieben werden. Man leitet die Abgase in den Reaktor und über Bioprozesse stellen die Algen Wertstoffe her:

– Farbstoffe (z.B. für Lippenstifte)

– Nahrungsergänzungsmittel (z.B. für Chips)

– Omega 3-Fettsäuren (Lebensmittel gesünder machen)

– Biomasse

Die Biomasse kann man zu Energieerzeugung nutzen. Die dabei entstehen Abgase können wieder in den Bioreaktor geführt werden.