Endlich eine Alternative zu Wikipedia

Wikipedia existiert seit über 10 Jahren. Da draußen sind viele Alternativen gestorben. Britannica ist zwar noch da und hat guten Content, doch der kostet einen Haufen Geld. Was wir brauchen, das ist eine gescheite Alternative zu Wikipedia, die nicht jeden Artikel blockt, der gegen die „Vorschriften“ verstößt.

Auf der Suche habe ich Termwiki entdeckt. Besonders der englische Bereich ist schon sehr gut. Den deutschen Bereich bauen sie weiter aus.

Klick jetzt auf den Link! www.termwiki.com

Der Vorteil ist, dass die Verlinkung der Artikel besser ist. Wenn man nen Begriff im Englischen kennt, aber die deutsche Übersetzung will, wird er sofort unter dem Artikel angezeigt, man muss nicht ewig herumklicken. Außerdem wird man endlich „belohnt“ dafür, dass man etwas postet. Es gibt Punkte, wie bei Yahoo, es gibt Ränge und auch ansonsten ist das Design stark auf Community ausgelegt. Apropos Design. In ihrem Blog schreiben sie, dass sie es noch überarbeiten werden. Ich hoffe, dass sie es etwas moderner gestalten, dann wird die Seite endlich ne Alternative zu Wikipedia sein.

Klick jetzt auf den Link!  www.termwiki.com

8 Gedanken zu “Endlich eine Alternative zu Wikipedia

  1. Scheint eine echt coole Sache zu sein! Ich hab mich einmal angemeldet! Wikipedia nervt mich auch schon extremst. Es ist zwar ganz interessant, was dort drinnen steht, aber vieles wird auch nicht aufgenommen bzw. in verzerrter und zu „objektiver“ Sichtweise dargestellt.

  2. Meine Meinung hab ich jetzt wieder geändert. So cool ist diese Seite doch nicht. Erster Eindruck cool, aber beim genaueren hinsehen merkt man, dass das ganz auf Kommerz aufgebaut ist. Da gehts nicht so sehr ums lernen und vernetzten, sondern um Firmen, usw.

    • Jo, stimme zu. Hab sie mir auch angeschaut… aber irgendwie ist da überall Werbung und die Begriffe sind mit „Firmen“ verlinkt. Naja… so ist halt das Internet. Wiki ist dagegen frei… aber die wollen alle paar Monate ne Spende. Hier wird es anders finanziert….

      • Ich finde das nicht so cool. Trotzdem: Ich würde es cool finden, wenn es eine Wiki-Seite gäbe, wo jeder alles reinschreiben kann, was er will, außer natürlich dem Verbotenen (NS, Beschimpfungen, Verleumdungen, ect.).

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s