Bionisches Auge für den Menschen

Forscher haben ein bionisches Auge entwickelt. Es soll Menschen, die blind sind, das Augenlicht zurückgeben. Dazu haben sie den Bio-Code des Auges entschlüsselt. Vorher wusste man nicht, wie das Auge das Augenlicht in Hirnsignale umwandelt. Jetzt haben 2 Forscher aus den USA den Code geknackt.

Sie haben es nicht nur theoretisch gemacht, sondern auch praktisch. Man hat blinden Mäusen bionische Augen eingepflanzt. Jetzt können die Tiere wieder sehen.

Wir sind einen Schritt weiter und bald können wir Körperteile komplett austauschen und optimieren. Deus Ex lässt grüßen. Stellt euch vor, man kann das Auge weiter tunen und z.B. eine Nachtsichtfunktion einbauen. Man könnte auch eine Zoomfunktion für das Auge implementieren. Auch könnte man das Auge mit einem Smartphone verbinden und somit komplett ohne Display auf Interfaces zugreifen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s