Windows 10: Mozilla zeigt Firefox Windows 10 Version

Firefox ist einer der beliebteste Browser in der Community, was daran liegt, dass er viele Addons und Extentions unterstützt. Gleichzeitig steht Windows 10 vor der Tür (wir berichteten). Deshalb hat sich Mozialla jetzt einiges einfallen lassen, damit Firefox besser in Windows 10 integriert wird.

Das Design soll Metro Designsprache sprechen, aber trotzdem dem Corporate Design von Firefox treu bleiben.

Windows10-Specs-01-Awesome-Bar-Results-01Windows10-Specs-01-Main-Window-01

Hier findet man weitere Bilder zu den Mockups: https://people.mozilla.org/~shorlander/mockups/Windows-10/Windows-10.html

Chad Weiner von Mozilla sagt dazu:

“The design appears familiar because its goal is to provide a smooth transition for Firefox Windows users. We wanted to make sure that Firefox showed up on Windows 10 as a first-class experience, so we’ve made a lot of subtle tweaks to the look and feel that both sit well in the Windows 10 context and are definitively Firefox. We’re taking visual cues from style changes appearing in Windows 10 and we’re also reducing the overall browser UI footprint to increase space for viewing the Web.”

Was denkst du? Geht es in die richtige Richtung oder ist der Zug für Firefox schon abgefahren?

Meine Meinung dazu: Firefox war vor Jahren innovativ und gut, aber Chrome hat das bessere Design und ist viel sicherer. Deshalb wechseln viele Nutzer zu Chrome. Leider hat Chrome nicht die 100%ige Möglichkeit das komplette Design anzupassen, sonst könnte Firefox einpacken.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s