Killer-Virus Stagefright auf Android unterwegs

Du bist 100% betroffen

Sicherheitsforscher stellen fest, dass jedes Android von 2.1 bis 5.1 betroffen ist. Es gibt keinen Patch von Google und viele Geraete werden keinen Patch bekommen. Das Virus wird automatisch uebertragen und der Benutzer merkt nichts von einer Infektion.

Android-600x362

Und das sagen die Forscher

“The security of Android users is extremely important to us and so we responded quickly and patches have already been provided to partners that can be applied to any device. Most Android devices, including all newer devices, have multiple technologies that are designed to make exploitation more difficult. Android devices also include an application sandbox designed to protect user data and other applications on the device.”

Was kann passieren?

Die Hacker bekommen 100%ige Kontrolle: Kreditkartendaten, Kontodaten, private Daten, Passwords – alles weg. Die Hacker koennen faktisch alles mit dem Geraet machen und man merkt es erstmal nicht. Dann, nach paar Wochen, sieht man auch einer Rechnung eine Abbuchung von Hunderten Euros. Das ist der Worst Case!

Hilfe, ich habe einen Android Virus, was kann ich tun?

Nun, so einfach kann man die Frage nicht beantworten, denn dazu muss man wissen, was das fuer ein Virus ist. Es gibt unterschiedliche Moeglichkeiten:

  • Normale App, die Werbung schaltet und den Nutzer nervt
  • Virus, das sich in Android einklinkt, aber entfernt werden kann
  • Virus, das so tief im Android drinsitzt (Root-Rechte hat), dass man es nicht einfach loswerden kann

Anti-Virus-Programme helfen auf Android nicht, weil Android anders funktioniert als Windows.

So kann man ein Virus loswerden

Wenn man zu 100% sicher sein will, dann sollte man sein Android alle 30-60 Tage auf Werkszustand zuruecksetzen. Das wird 99% der Viren los und man ist sicher.

Wie kann ich mich schützen?

  1. Anti-Virus-App installieren, die schlechte Apps, Maleware und Spam blockt
  2. Passwörter und Kreditkartendaten mit LastPass zu 100% verschlüsseln und schützen. Mit diesem Trick bekommt man 12 Monate kostenlos Premium.
  3. Alle paar Wochen Android resetten

Wie ihr seht, ist Android im Moment wirklich stark betroffen. Hoffen wir, dass es keine massive Virus-Attake geben wird!

2 Gedanken zu “Killer-Virus Stagefright auf Android unterwegs

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s